Japanische Räucherstäbchen

Japanische Räucherstäbchen

Der
natürlichste, feinste und angenehmsten Räucherduft der Welt. Die Stäbchen brennen mit weit weniger Rauch. Der Duft ist sehr zart, wohltuend und der feine Wohlgeruch wird häufig mit dem einer echten Bienenwachskerze verglichen. Diese Räucherstäbchen sind aus vielen natürlichen Rohstoffen gemischt (ähnlich dem Kräutertee) und erhalten ihre Form durch einen Pressvorgang - so wird kein Trägerholz benötigt. Genießen sie so das Aroma reiner, gesunder Inhaltsstoffe. Das Stäbchen wird durch Die pulverisierte harzhaltige Rinde des Zypressenbaumes (Tabu-Koh) hält das Stäbchen zusammen. Dabei wirkt Tabu-koh wie ein, natürliches Bindemittel, wenn der Mixtur Wasser hinzugefügt wird.


Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2